Vorläufige Terminplanung 2015/2016

Freitag, 14. August 2015, 18 - 20 Uhr
"Italienische Nacht": Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen 2015.
Standort: Marienapotheke, Sandstraße 21, Ascheberg

Freitag, 04. September 2015, 20 Uhr
Bullemänner: “Rammdöösig“
Nach der Premiere des Kinofilms "Shades of Grey" klagt die freiwillige Feuerwehr des Bullemänner Heimatortes Suchtrup über eine zunehmende Zahl von Einsätzen im Schlafzimmer. Zitat Heini Stertkötter: "Quält der Sex dich auch so sehr, rufe nie die Feuerwehr!" Und Heini stellt eine Frage in den Raum, die uns alle nachdenklich stimmen sollte:"Kann man nicht einfach wieder wie früher mit Licht aus"?...ein geregeltes oben und unten und Gut´Nacht...gut ´Nacht.
Theodor-Fontane-Schule, Ascheberg-Herbern
Vvk.: 21,- €, Abendkasse: 23,- €, Mitglieder: 19,- €
Die Eintrittskarten sind ab sofort in unseren Vorverkaufsstellen in allen drei Ortsteilen erhältlich.

Sonntag, 25. Oktober 2015, 19 Uhr, Einlass 18 Uhr
Lesung mit Bastian Bielendorfer: „Mutter ruft an - Mein Anschiss unter dieser Nummer“
Comedy - Lesen - Lispeln mit dem Lehrerkind.
Bielendorfer ist seit knapp vier Jahren und drei mehr als erfolgreichen Büchern (Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste) einer der momentan angesagtesten Autoren des Landes.
Bürgerforum, Dieningstr. 7, Ascheberg
Vvk: 12,- €, Abendkasse: 13,- €, Mitglieder: 11,- €

Wir empfehlen:
Montag, 09. November 2015, 19 Uhr
Ulrike Schlottbohm und Partner: „Und das alles aus Liebe“
Mit Gedichten, Prosatexten, Szenen und Liedern von Kästner, Tucholsky u.a. rezitieren Ulrike Schlottbohm und Uwe Schürmann die Beziehungen zwischen Frauen und Männern in verschiedenen Milieus der "Goldenen Zwanziger". Am Klavier: Mechtild Lendermann
Pfarrheim Ascheberg, Kirchplatz
Näheres unter www.kfd-ascheberg.de

Freitag, 13. November 2015, 20 Uhr
Bullemänner: “Rammdöösig“
Hotel: "Clemens-August", Ascheberg-Davensberg
Vvk.: 21,- €, Abendkasse: 23,- €, Mitglieder: 19,- €
Die Eintrittskarten sind ab sofort und nur im Hotel zu erwerben!
Kukaduh und Hotel "Clemens-August" in Kooperation

Montag, 14. Dezember 2015, 20 Uhr
Charivari - Puppentheater: "Die Mütze"
Eine lustige Geschichte um die Mütze des Weihnachtsmannes. Mit ihrer Hilfe vermag er zu fliegen - schneller als die Concorde. Eines Tages, mitten im Weihnachtstrubel ist die Mütze verschwunden. So beginnt Kaspers Suchwanderung. Sie führt ihn durch den Wald und zu märchenhaften Begegnungen.
Bürgerforum, Dieningstr. 7, Ascheberg
Vvk: 5,- €, Tageskasse: 6,- €, Mitglieder und Familienkarteninhaber: 4,-€ je Person

Freitag, 18. Dezember 2015, 20 Uhr, Einlass 19 Uhr
Tina Teubner: „Stille Nacht bis es kracht“
Lieder, Kabarett, Unfug zur Weihnachtszeit
Tina Teubner, studierte Melancholikerin mit starker Tendenz zu humorvollen Lösungen weiß: Wer den Weihnachts-GAU in all seinen Varianten schon vorher durchgespielt hat, gewappnet für das Fest der Liebe.
Bürgerforum, Dieningstr. 7, Ascheberg
Vvk: 19,- €, Tageskasse: 20,- €, Mitglieder: 17,- €

Dienstag, 26. Januar 2016, 19 Uhr
Jahreshauptversammlung mit Imbiss
Gaststätte: „Breilklause“, Ascheberg

Freitag, 18. März 2016, 19.30 Uhr
Storno: ”Die Abrechnung 2015”, ein kabarettistischer Jahresüberblick
Hotel: „Clemens-August“, Ascheberg-Davensberg
Vvk: 23,- €, Mitglieder: 22,- €
!!!Veranstaltung ausverkauft!!!

Mittwoch, 06. April 2016, 16.00 Uhr
Kindertheater Hille Pupille: „Und wir sind anders“

Wie kamen die unterschiedlichen Hühner bloß in diesen Stall? Es ist fast genauso wie im richtigen Leben; zum Beispiel auf der Straße, im Sportverein oder in der Schule: Auch dort treffen die unterschiedlichsten Nationalitäten aufeinander – fremde Sprachen, fremde Sitten, Isolation und Integration, Lernen und Kennenlernen, Solidarität und Freundschaft. Auf den ersten Blick eine Geschichte, die amüsiert. Tatsächlich ist es ein Spiegel unserer Mühen im Umgang mit Integration – überraschend kindgerecht und so einfach gemeistert.
Bürgerforum, Dieningstr. 7, Ascheberg
Vvk: 5,- €, Tageskasse: 6,- €, Mitglieder: 4,- €
Für Familienkarteninhaber: 4 € pro Person

Samstag, 09. April 2016, 16 Uhr
Quadratologo: "Eine außergewöhnliche Maltechnik"
die ganz ohne Vorkenntnisse, weder für Technik noch für Malerei, zur Kreativität motiviert und Spaß an der Erschaffung eigener, einzigartiger Kunstwerke fördert. Greifen auch Sie zum Pinsel! Für jedes Alter geeignet. Der Erfinder, Herr Manuel Frank, wird selbst teilnehmen.
Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte der Tagespresse.
Anmeldung über www.kukaduh.de oder unter der Tel.-Nr. 02593/98525
Kostenbeitrag: 5,- €

Donnerstag, 14. April 2016, 20.00 Uhr, Einlass 19 Uhr
Christine Westermann: „Da geht noch was – Mit 65 in die Kurve“
Ein Buch über die schweren und leichten Momente des Älterwerdens. Kein Ratgeber, keine allgemeingültigen Antworten, wie man das am besten mit dem Leben und Älterwerden hinkriegt.
Aber eins ist klar: Das geht noch was.
Bürgerforum, Dieningstr. 7, Ascheberg
Vvk: 18,- €, Abendkasse: 20,- €, Mitglieder: 16,- €
!!!Veranstaltung ausverkauft!!!

Termine

Hier finden Sie einen Überblick aktueller Veranstaltungen! Mehr...


Veranstaltungsorte

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen und die Anfahrtsskizzen. Mehr...

 

Rückblick

Diese Künstler haben waren schon bei uns und haben die Menschen mit Ihren Auftritten begeistert. Schauen Sie selber und Sie werden sehen das so manches bekannte Gesicht dabei ist.
Mehr...